Event

Performance | Lesung: „Raphaela Edelbauer / Simon Goritschnig. Expedition 1 / Weltenformel“

Foto: © Simon Goritschnig

In „Expedition 1“ wird einer Weltenformel nachgespürt – einer „Theory of Everything“, die hinter Natur, Bewusstsein, Raum, Zeit und Wissenschaft steht. In einer Verknüpfung von Höhlenmalerei und Dichtung, der Erfindung des Feuers und den Strukturen von Amöben werden von der Quantenphysik bis hin zu Genschreibsequenzen verschiedenste Phänomene zu einem Ganzen zusammengefügt.

Im Nachfolgeprojekt des mit dem Hauptpreis der Rauriser Literaturtage ausgezeichneten Buchs „Entdecker. Eine Poetik“ spüren Raphaela Edelbauer und Simon Goritschnig den Grenzgebieten von Raum und Zeit in der künstlerischen Produktion nach. Die ausufernde Text-Bild-Körper-Raum-Live-Collage wird hier erstmals präsentiert.

Schließen