Event

Kuratorinnenführung: „Antarktika“

Foto: Antarktika iStock.com/Bernhard Staehli

mit Vanessa Joan Müller

Die Metapher der Kälte steht für eine tief empfundene Entfremdung. „Antarktika“ blickt auf das der Entfremdung grundlegende Muster einer „Beziehung der Beziehungslosigkeit“ und spürt dem Begriff nach. Angesprochen ist damit auch die Frage, welche anderen Formen des Welt- und Selbstbezugs es braucht, um Raum für Selbstbestimmung und Selbstverwirklichung zu schaffen.

Kuratiert von: Vanessa Joan Müller, Nicolaus Schafhausen

Künstler/innen: Viltė Bražiūnaitė / Tomas Sinkevičius, Burak Delier, Buck Ellison, Isabella Fürnkäs, Eva Giolo, Thibaut Henz, Jan Hoeft, Hanne Lippard, Joanna Piotrowska, Jeroen de Rijke / Willem de Rooij, Jana Schulz, Andrzej Steinbach, Ingel Vaikla, Peter Wächtler, Ian Wallace, Tobias Zielony

Schließen