Event

Künstlergespräch: Paul Horn und Teodora Talhos

Paul Horn, Bunker no. 13, mixed media object (reinforced concrete, video), 25x27x41 cm, 2013 Courtesy of Knoll Galerie Wien Foto: © Knoll Galerie Wien

Was haben ein aus armiertem Stahlbeton Bunker und die Social Media Blase in gemeinsam? Was ist die Pflicht des Künstlers in der von Fake-News beirrten Welt?

Teodora Talhos (junge Kunsthistorikerin) spricht mit Paul Horn (Künstler und Bühnenbildner) über seine künstlerische Tätigkeit in seinem Atelier. Paul Horn ist ein Multimediakünstler, der sich mit unterschiedlichen aktuellen sozialen und politischen Phänomenen beschäftigt. Er übersetzt seine Bedenken durch ironische Werke, die den Betrachter auf (Selbst-) Reflexion einladen.

Im Rahmen des Interviews wird das Werk des Künstlers präsentiert und die Gäste haben die Gelegenheit, sie vor Ort zu betrachten. Im Abschluss des Interviews gibt es eine Runde Q&A mit dem Publikum.

In deutscher und englischer Sprache.

Schließen