Event

Führung: „Under Pressure“

Foto: Skyler Lindenberg, CEO, HARD-CORE © Magnus Andersen

mit Kuratorin Sabine Winkler und Elisabeth Hajek, künstlerische Leiterin frei_raum Q21 exhibition space

Ausgangspunkt für die Ausstellung sind vermehrt auftretende autoritäre Tendenzen in Politik, Finanzmarkt und der Entwicklung Künstlicher Intelligenz. Unterscheiden sich neue Formen des Autoritären dadurch, dass sie individuelle Freiheiten erlauben oder zumindest diesen Eindruck vermitteln?

Künstler_innen:
Rod Dickinson (GBR), İnci Eviner (TUR), HARD-CORE (NLD, FRA, ISL), Minna Henriksson (FIN), Bernd Hopfengärtner & Ludwig Zeller (GER), Vladan Joler (SHARE Lab)(SRB), Isabella Kohlhuber (AUT), Stéphanie Lagarde (FRA), Liz Magic Laser (USA), Daniela Ortiz (PER/ESP), Olivia Plender (GBR), Sebastian Schmieg (GER), Stefanie Schroeder (GER), Superflux (IND/GBR, GBR), Nick Thurston & Steven Zultanski (GBR, USA), Pinar Yoldas (TUR/USA)
Q21 Artists-in-Residence

in deutsch und englisch

Schließen