Event

Ausstellung: „Paradise Dreamed“

Foto: Pfeifer/Zimmerberger

Die Ausstellung „Paradise Dreamed“ von Kurator Lucas Gehrmann (Kunsthalle Wien)reflektiert das Thema Promising Paradise mit Arbeiten von I. Capan, H. Grünauer, L. De Melo, K. M. Pfeifer, K. Pliem, A. S. Rainer, Steinbrener/Dempf/Huber und S. Zimmerberger. „Weder ,lost‘ noch ,found‘ kann es sein, das ,paradise‘, ist es doch stets nur ein Wunschtraum. Erträumt erscheint es dafür in mannigfaltigsten Variationen, vom symbiotisch-friedlichen Weltorganismus bis zur vollautomatisch organisierten Lebens-Ökonomie. In jedem Fall ist’s fehlerfrei und unanstrengend. Trotz aller Irrealität vermag es triebfederartig neue Realitäten hervorzubringen. Manifestiert es sich dabei zur Ideologie, gebiert seine eutopische Magie unversehens die Dystopie. Die in ,Paradise Dreamed‘ versammelten Beiträge loten die Pole des Paradiesischen rund um den disparaten Baum der Erkenntnis exemplarisch aus.“ L. G.

Schließen