Event

Ausstellung | Open Studios | Performances: Open House im CREATIVE CLUSTER TRAKTORFABRIK

Am 20. November 2018 öffnet die Kunst- und Kultur-Produktionswerkstätte CREATIVE CLUSTER TRAKTORFABRIK im Rahmen der VIENNA ART WEEK ihre Pforten. Der Cluster versteht sich als unabhängige Kunstbrutstätte, beugt sich keinem Diktat und keiner Zensur. Durch gezielte Kulturarbeit stellt er eine kulturelle Bereicherung für den gesamten Raum Wien dar. In dem ehemaligen Fabrikgebäude zeigen 40 Kunstschaffende ihre Arbeiten in einer Ausstellung, zudem warten Performances und Open Studios. Die um 1905 erbaute ehemalige Traktorfabrik gibt Einblick in die Architekturgeschichte des vergangenen Jahrhunderts. Der denkmalgeschützte Wasserturm und die raumhohen originalen Industrieverglasungen sorgen für Brooklyn-Industrieflair und bieten ein zusätzliches architektonisches Highlight.

Künstler*innen des Akademie ArtStart Sudio Programms:
Alexandra Tatar, Nicole King, Miae Son, Dorothea Zeyringer, Parastu Gharabaghi, Veronika Eberhart, Daniela Zeilinger, Anastasia Yarovenko, Hannahlisa Kunyik, Daniela Grabosch, Nadine Lemke, Micha Wille, Jöran Möller, Katharina Aigner

Künstler*innen des Creative Clusters Traktorfabrik:
Stefan Brenner (Fotobrennerei), Andreas Duscha, Karim Elseroui, Leni Enzinger, Martin Elsner, Claudio Farkasch, Mercedes Geissberger, Lorenz Hinterreitner, Daniel Hosenberg, Tina Hochkogler, Loh, Lavinia Lanner, Johannes Lernpeiss & Bastian Petz (selfsightseeing company), David Mase, Andreas Nader & Markus Raffetseder (Printaffaires), Anat Stainberg, Isabella Simon, Johanna Charlotte Trede, Christian Tschinkel, Mara Villanova

Installation "Eingang ist bei der Tür", BAER Group

Schließen