Event

A call to save: the safe place!


Foto: Sattva Giacossa Me-tripple : self portrait. digital, Work: La Partida 2016  Barcelona-Vienna

A call to save: the safe place!

Ausstellung zum Thema Kunst & Geld
im Rahmen der Kampagne
 PAY THE ARTIST NOW!

Künstler*innen: Anna Vasof, Sattva Giacosa und Raju Rage
Kuratiert von Carla Bobadilla

Warum es so wichtig ist, gerade in ökonomischen und politischen Krisenzeiten, dass bildende Künstler*innen ihre Arbeit bezahlt bekommen? Die Gefahr, dass prekäre Positionen aufhören Kunst zu produzieren kann sich keine Gesellschaft leisten. Im Rahmen der Kampagne PAY THE ARTIST NOW! präsentiert die Ausstellung drei künstlerische Positionen, die nach strategischen Lösungen zu folgenden Fragen suchen und speziell dafür künstlerische Beiträge produzieren: wie kommen durch intersektionale Gründe prekarisierte Subjekte zu ihrer angemessenen Bezahlung? Wie verhandle ich ein Honorar, das nicht nur die Produktionskosten abdeckt, sondern auch die Zeit für die künstlerische Forschung?

Dauer der Ausstellung: 23. November 2018 - 25. Januar 2019

Schließen